Frühlingsdeko

Frühlingshafte Dekoration in Pastellfarben

Frühlingsdeko Ideen gefällig? Wenn die Temperaturen steigen und es draußen blüht, wird auch die Deko frisch und farbenfroh. Ostern mag gerade vorbei sein, aber die Dekoration zuhause kann im Frühling ganz aufblühen!  

  

Tischdekoration im Frühling

Die künstliche Gänseblümchen Blumengirlande macht sich toll als Centerpiece auf dem Tisch und holt dir die Natur ins Haus. Dazu ein paar selbstgemachte Deko-Ideen aus Naturmaterialien wie Holz-Scheiben auf denen du ein paar kleine Vasen mit frischen Wildblumen oder Tulpen drapierst und die Frühlings-Tischdeko ist perfekt. Apropos Kunstblumen: auch aus Papier kannst du eine schöne Blütenpracht zaubern: mit den Gänseblümchen Pompoms oder den Papierblumen von Meri Meri. Diese sind auch eine hübsche Frühlingsdeko für das Fenster. Aber auch Girlanden machen sich gut als Fensterdeko. Wie wäre es zum Beispiel mit einer filigranen Blumendeko mit kleinen Streublumen? Ganz klar ist: frühlingshafte Papierservietten, Teller und Becher dürfen nicht fehlen. Unser Favorit in der Frühling Tischdeko: die weiß goldenen Servietten in Blumenform:

  

Deko für die Geburtstagsparty im Frühling - Geburtstagsdeko in pastell

Eine Frühlingsparty zum Geburtstag darf fröhlich und hell sein. Liebe Aprilkinder: auch wenn die Geburtstagsparty in Corona-Zeiten etwas kleiner ausfällt, kann man es sich zuhause schön machen. Denn ein Geburtstag im Frühling, den man auf dem Balkon oder im Garten feiert, kann doch nur gute Laune bereiten! Pastellfarbene Töne wie rosa, mint und blasses gelb in Kombination mit leichten Materialien: Papierdeko wie Pompoms und Wabenbälle